Startseite |  Mailto |  Impressum

12. Dezember 2011

Jostmeier trifft Klitschko



wj-klitschko

 

In diesen Tagen traf der hiesige Landtagsabgeordnete Werner Jostmeier im Rahmen eines EVP-Kongresses auf den Boxweltmeister Vitali Klitschko. Dieser Kongress tagte im Vorfeld und zur Vorbereitung des in Brüssel stattfindenden Gipfeltreffens der Staats- und Regierungschefs zur Eurokrise.

Dr. Vladimir Klitschko, der vielen nur durch seine Boxerfolge bekannt sein dürfte, ist auch in der Politik, zumindest in seiner Heimat, nicht ganz unbekannt. So hat er bereits 2006 als Bürgermeister für die Stadt Kiew und für das ukrainische Parlament kandidiert. Dabei erlangte er sogar ein Mandat im Stadtrat. Gemeinsam mit seinem Bruder Wladimir war er auch in der „orangenen“ Demokratiebewegung aktiv.

 

Seine Aufgabe als Parteichef der „Ukrainischen demokratischen Allianz für Reformen“, UDAR (Ukrajinskyj demokratytschnyj aljans sa reformy) nimmt er ebenso ernst wie seinen Boxsport. Auf dem Weg zu einem politischen Schwergewicht wünschte Jostmeier ihm weiterhin viel Erfolg.
 

  

 Münsterlandrunde 

  

CDU-News-Ticker